AUDIO CD REVIEW

Musik zum deutschen Film
Vol. 2: 1946 - 2000

Berlin: Filmmuseum Berlin 2002
approx. 77 mins.

Diesen Artikel jetzt bei Amazon bestellen.
    CD Cover

Marlene ist wieder dabei. Diesmal singt sie "Ruins of Berlin", zurückgekehrt ins zerstörte Berlin, als Amerikanerin, in Billy Wilders amerikanischem Spielfilm A FOREIGN AFFAIR (1948). Nach dem Krieg ist die deutsche Filmgeschichte die Filmgeschichte zweier Staaten, hier in chronologischer Reihenfolge vereint auf einer CD, dem zweiten Teil der Deutsche-Filmmusik-Kompilation des Filmmuseums Berlin. Die CD umfaßt 28 Titel, die stellvertretend stehen für die vielen Fäden der Welt- und Filmgeschichte, die sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ver- und entwirrten. Im Westen DER HEXER (1964) und Schimmi (1985), im Osten DIE LEGENDE VON PAUL UND PAULA (1973) und SOLO SUNNY (1980). Fassbinder, Petersen, Schlöndorff, Wolf, ein Lidschlag. Dann rennt Lola wieder durch das vereinte Berlin (1998).

Die deutsche Filmgeschichte läßt sich durch die Grenzen nur zweier Staaten nicht beschränken: Auch ein österreichischer Film kommt vor (SISSI, 1955), und zwei amerikanische. Noch einmal Billy Wilder: Mit ONE, TWO, THREE (1961) kehrte er abermals für einen amerikanischen Spielfilm nach Berlin zurück, mit James Cagney, Horst Buchholz und Lieselotte Pulver in einer überdrehten Screwball-Comedy über das geteilte Berlin, die die Deutschen nach dem Mauerbau im selben Jahr gar nicht mehr komisch fanden, und die erst in den 1980er Jahren in Deutschland zum beachteten Kultfilm wurde. Hier erinnert der berühmte "Säbeltanz" an diesen Film: Wer erinnert sich nicht an Lilo im Pünktchenkleid? Einer der Russen, die ihr so begeistert zusehen, hat jüngst wieder Schlagzeilen gemacht: der Schauspieler Ralf Wolter wendete nach einem Stau auf der Autobahn und verursachte eine Reihe von Unfällen, bei denen drei Menschen starben. Eine Schlagzeile im Jahr 2002, dem dritten Fünfzig-Jahres-Abschnitt deutscher Filmgeschichte. Die CD dazu erscheint in 48 Jahren. Ob wir schon einen Film gesehen haben, der darauf vorkommen wird?

OLAF BRILL
27 May 2002


Tracks
  1. Anfang (Ernst Roters, aus DIE MÖRDER SIND UNTER UNS, D 1946), 2:24
  2. Ruins of Berlin (Frederick Hollander, aus A FOREIGN AFFAIR, USA 1948), 2:05
  3. Prolog (Theo Mackeben, aus DIE SÜNDERIN, BRD 1950), 1:54
  4. Anna-Thema (Hans-Martin Majewski, aus WEG OHNE UMKEHR, BRD 1953), 2:48
  5. Karl und Rosa sind tot (Wilhelm Neef, aus ERNST THÄLMANN -- SOHN SEINER KLASSE, DDR 1954), 1:30
  6. Vorspann (Anton Profes, aus SISSI, Österreich 1955), 1:46
  7. Mr. Martinís Mop (im "Espresso") (Martin Böttcher, aus DIE HALBSTARKEN, BRD 1956), 1:51
  8. Es war am letzten Freitagnachmittag (Franz Grothe, Willy Dehmel, aus DAS WIRTSHAUS IM SPESSART, BRD 1957), 2:16
  9. Die Brücke (Szenenmusik) (Hans-Martin Majewski, aus DIE BRÜCKE, BRD 1959), 2:00
  10. Ouvertüre (Theme "Sabre Dance" from "Gajané" by Aram Khatchaturian, arranged by André Previn, aus ONE, TWO, THREE, USA 1961), 1:30
  11. Auf der Sonnenseite (André Asriel, Manfred Krug, aus AUF DER SONNENSEITE, DDR 1962), 2:37
  12. Der Hexer (Peter Thomas, aus DER HEXER, BRD 1964), 2:18
  13. Heisser Sommer (Gerd Natschinski, Jürgen Degenhardt, aus HEISSER SOMMER, DDR 1968), 3:17
  14. Aguirre I -- Lacrime Di Re (Florian Fricke, aus AGUIRRE, DER ZORN GOTTES, BRD 1972), 2:34
  15. Geh zu ihr (Peter Gotthardt, Ulrich Plenzdorf, aus DIE LEGENDE VON PAUL UND PAULA, DDR 1973), 2:41
  16. Suite (Hans Werner Henze, aus DIE VERLORENE EHRE DER KATHARINA BLUM, BRD 1975), 1:55
  17. Die Ehe der Maria Braun -- Suite (Peer Raben, aus DIE EHE DER MARIA BRAUN, BRD 1978), 2:26
  18. Die Blechtrommel (Maurice Jarre, aus DIE BLECHTROMMEL, BRD 1980), 2:35
  19. Der Alexanderplatz (Peer Raben, aus BERLIN ALEXANDERPLATZ, BRD 1980), 1:25
  20. Come Between Delights (Günther Fischer, Wolfgang Kohlhaase, aus SOLO SUNNY, DDR 1980), 3:01
  21. Das Boot (Klaus Doldinger, aus DAS BOOT, BRD 1981), 3:37
  22. Prolog (Nikos Mamangakis, aus HEIMAT, BRD 1984), 2:01
  23. Faust auf Faust (Ch. Moritz, H.G. Schmitz, D. Hoff, aus ZAHN UM ZAHN, BRD 1985), 4:00
  24. Der Himmel über Berlin (Jürgen Knieper, aus DER HIMMEL ÜBER BERLIN, BRD 1987), 3:18
  25. Konrad pt. 2 (Laurent Petitgand, aus IN WEITER FERNE, SO NAH, D 1992), 3:40
  26. Jenseits der Stille -- Main Theme (Niki Reiser, aus JENSEITS DER STILLE, D 1996), 4:34
  27. Supermarket (Tom Tykwer, Johnny Klimek, Reinhold Heil, aus LOLA RENNT, D 1998), 4:39
  28. Suite (Martin Todsharow, aus DIE UNBERÜHRBARE, D 1999), 5:08
Also reviewed
Musik zum deutschen Film Vol. 1: 1900 - 1945

back to topback to top

filmhistoriker.de, edited by olaf brill.

Last update (this page): 21 Jul 2004.

The texts and images on this site are copyright © by the respective authors, except where otherwise noted. Mostly, the items were published by kind permission, but we were not able to find out all the copyright holders or their legal successors. If you know about them, please let us know, especially if there's anything wrong with publishing these texts or images. We do not intend to harm anyone's rights and thought we best serve the purpose of understanding film and general history displaying this source material and make it available for everyone.

If no author or source is noted, the texts are copyright © 1996-2006 Olaf Brill.

Impressum.